Singles in der Coronakrise Niederländische Gesundheitsbehörde rät zu "Schmusepartner oder Sexbuddy"

Wie sollen Singles in Zeiten von Corona ihr Bedürfnis nach Nähe und Zweisamkeit befriedigen? Nicht mit wechselnden Partnern, empfiehlt eine niederländische Behörde. Und spricht konkrete Empfehlungen aus.
Einsamkeit wegen der Coronakrise (Symbolfoto): Niederländische Gesundheitsbehörde rät zu "Sexbuddy"

Einsamkeit wegen der Coronakrise (Symbolfoto): Niederländische Gesundheitsbehörde rät zu "Sexbuddy"

Foto: auremar/ imago images/Panthermedia
fek