Streng geschützte Tiere Drei tote Grindwale in Niedersachsen angetrieben

Im Nationalpark Wattenmeer sind Kadaver von drei Grindwalen entdeckt worden. Veterinäre untersuchten die Tiere, um eine Seuchengefahr auszuschließen.
Gestrandet: Toter Wal im Watt vor Juist

Gestrandet: Toter Wal im Watt vor Juist

Foto: Jan Wagner/ NLPV/ dpa
bbr/dpa