Pfeil nach rechts

Heißer Sommer in Nordkorea Ein Land gähnt

Um der sommerlichen Hitze zu entkommen, hat das nordkoreanische Regime den Beginn von Arbeit und Schule einem Bericht zufolge in die frühen Morgenstunden vorverlegt. Offenbar zum Unmut der Bevölkerung.
Arbeiterin in Pjöngjang (Archiv): Früher Arbeitsbeginn im Sommer

Arbeiterin in Pjöngjang (Archiv): Früher Arbeitsbeginn im Sommer

AP
Mehr lesen über