Nordpol-Frau Verschollen im ewigen Eis

Sie will die erste Frau sein, die den Nordpol im Alleingang erreicht. Und um dieses Ziel zu erlangen, ist Dominick Arduin bereit, einiges zu opfern. Obwohl sie erst im vergangenen Jahr bei einem gescheiterten Versuch durch Erfrierungen mehrere Zehen verlor, ist die Französin am Freitag erneut aufgebrochen. Doch seitdem fehlt von Arduin jede Spur.
Von Markus Brügge