Norwegen König Harald wieder am Herzen operiert

Zum zweiten Mal binnen zehn Tagen musste sich der norwegische König Harald V. einer Operation am Herzen unterziehen. Der Eingriff sei notwenig geworden, weil sich Flüssigkeit rund um den Herzbeutel angesammelt hatte, sagten die Ärzte des 68-Jährigen.