Norwegen Regierung gibt nach Terroralarm Entwarnung

Aus Angst vor Terroranschlägen setzte die norwegische Regierung vergangene Woche verschärft Sicherheitskontrollen ein. Nun gaben die Behörden Entwarnung, die Gefahr sei nicht mehr akut.
Bewaffnete Polizei am Bahnhof von Oslo: Terrorwarnung nicht länger akut

Bewaffnete Polizei am Bahnhof von Oslo: Terrorwarnung nicht länger akut

Foto: Heiko Junge/ dpa
gam/Reuters