Italienischer NS-Zwangsarbeiter: Familienausflug in die Barbarei
Fotostrecke

Italienischer NS-Zwangsarbeiter: Familienausflug in die Barbarei

Foto: Familie Materassi

Nachfahren eines NS-Zwangsarbeiters Familienausflug in die Barbarei

Nördlich von Bremen ließen die Nazis in den vierziger Jahren Tausende Gefangene eine U-Boot-Fabrik bauen. Auch der Italiener Elio Materassi war so ein Arbeitssklave. Er wollte später nie an die Orte seines Leidens zurückkehren, nun begeben sich seine Nachfahren auf Spurensuche.