Rutschgefahr Nürburgring wegen Penis-Schmiererei gesperrt

Ein riesiger Penis hat am Sonntag den Verkehr auf dem Nürburgring zum Erliegen gebracht. Unbekannte hatten mit weißer Farbe eine rund 15 Meter lange Phallus-Schmiererei auf den Asphalt gepinselt. Eineinhalb Stunden lang musste die Strecke für Reinigungsarbeiten gesperrt werden.
rls/dpa