Nürnberg Zwölfjährige klettert auf Waggon und erleidet lebensgefährlichen Stromschlag

Ein Passant sah einen Funkenschlag und hörte einen Schrei: Eine Zwölfjährige ist in Nürnberg auf einen abgestellten Zug geklettert und kam zu nahe an eine Starkstromleitung. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht.
Auf einem Gleis wie diesem am Rangierbahnhof kletterte das Mädchen auf einen Waggon (Symbolbahnhof)

Auf einem Gleis wie diesem am Rangierbahnhof kletterte das Mädchen auf einen Waggon (Symbolbahnhof)

Foto: FABIAN BIMMER/ AP
mjm/dpa
Mehr lesen über