Das Innenministerium in Österreich will kritischen Medien weniger Informationen geben

Drei Fragen und Antworten zu der E-Mail des Innenministeriums an die Polizei
Von Nadin Rabaa
Foto: dpa / Kay Nietfeld
04.09.2018, Berlin: Herbert Kickl (FPÖ), Innenminister von Österreich, gibt nach einem Gespräch mit Innenminister Seehofer (CSU) eine Pressekonferenz. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit
04.09.2018, Berlin: Herbert Kickl (FPÖ), Innenminister von Österreich, gibt nach einem Gespräch mit Innenminister Seehofer (CSU) eine Pressekonferenz. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit Foto: dpa / Kay Nietfeld
Leider wird wie eh und je seitens gewisser Medien eine sehr einseitige und negative Berichterstattung über das BMI beziehungsweise die Polizei betrieben.

Mehr lesen über