Österreich Keine Verletzten nach Lawinenabgang

Ein Lawinenabgang im oberösterreichischen Dachsteingebiet ist ohne Folgen geblieben. Zunächst hieß es, zehn Menschen seien verschüttet worden.