Tirol Siebenjährige bei Sturz aus Sessellift schwer verletzt

In einem österreichischen Skigebiet ist ein Mädchen aus einem Sessellift gefallen. Die Siebenjährige zog sich schwere Verletzungen zu.


Eine Siebenjährige hat sich beim Sturz aus einem Sessellift in Österreich den linken Unterschenkel gebrochen. Das Mädchen aus Deutschland stürzte in Ellmau im Bezirk Kufstein aus rund zehn Metern Höhe in die Tiefe.

Das Kind nahm laut Angaben örtlicher Medien an einem Skikurs teil. Es verlor am Lift offenbar einen Skistock, den die Skilehrerin aufhob. Dadurch gelang es der Siebenjährigen aber nicht, richtig im Sessellift Platz zu nehmen.

Die Skilehrerin hielt das Mädchen fest. Als die Frau die Kräfte verließen, stürzte das Kind zu Boden. Es wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

ulz



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.