SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

29. Dezember 2003, 22:59 Uhr

Oklahoma

Grausamer Mord an schwangerer Frau

Eine schwangere junge Frau ist in Holdenville (US-Bundesstaat Oklahoma) auf bestialische Weise ermordet worden. Die mutmaßliche Täterin, eine Bekannte des Opfers, hat die 21-Jährige offenbar zunächst erschossen und ihr dann den Bauch aufgeschlitzt, um den Fötus zu rauben.

Washington - Die 37 Jahre alte Verdächtige entnahm Poilzeiangaben zufolge schließlich den sechs Monate alten Fötus aus dem Bauch der Ermordeten. Sie sei mit dem Fötus in ein Krankenhaus gekommen und habe sich als Mutter ausgegeben, hieß es weiter.

Ein DNS-Test soll nun letzten Aufschluss darüber geben, von wem das Ungeborene stammt. Die beiden Frauen hatten sich nach Ermittlungen der Polizei erst vor einem Monat kennengelernt.

Ein Jäger entdeckte die Leiche der Frau am Freitag auf einem Feld bei Lamar, 160 Kilometer südöstlich von Oklahoma City. Die Frau war zuletzt am Montag vergangener Woche an ihrem Arbeitsplatz in einem Kasino gesehen worden.

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung