Bürgerbegehren zum Oktoberfest Verein will Preis für die Maß auf 7,10 Euro deckeln

Dem Anstieg der Getränkepreise auf dem Oktoberfest soll Einhalt geboten werden. Der Verein gegen betrügerisches Einschenken plant ein Bürgerbegehren mit dem Ziel, dass ein Liter nicht mehr als 7,10 Euro kosten darf. Ein Vertreter der Wiesnwirte reagierte mit Spott.
Maßkrug mit Bier: "Warum fordern Sie nicht gleich Freibier für alle?"

Maßkrug mit Bier: "Warum fordern Sie nicht gleich Freibier für alle?"

Foto: dapd
siu/dapd
Mehr lesen über