Sopranistin Tamar Iveri: Ende eines Engagements
Fotostrecke

Sopranistin Tamar Iveri: Ende eines Engagements

Foto: Herbert Pfarrhofer/ dpa

Homophober Facebook-Eintrag Oper in Sydney schasst Starsopranistin

Tamar Iveri muss die Oper in Sydney verlassen. Auf der Facebook-Seite der Starsopranistin wurde gegen eine "Gay Pride"-Parade gepöbelt - "unzumutbar", befand das Opernhaus. Der Erklärungsversuch der Sängerin wirkt durchschaubar.
ulz/AFP/dpa