Orkan "Emma" ICE rast gegen Baum, Mann in Auto erschlagen

"Emma" tobt weiter über Deutschland und hat zahlreiche Schäden verursacht. Umstürzende Bäume sorgten für die bisher schwersten Zwischenfälle: Im Westerwald wurde ein Mann erschlagen, bei Bonn gab es einen Crash mit einem ICE. Meteorologen warnen: Noch ist der Sturm nicht überstanden.

"Emma"-Windgeschwindigkeiten: Die Top 10

Ort Bundesland Höhe (m) Wind (km/h)
Wendelstein Bayern 1832 222
Zugspitze Bayern 2960 191
Wallberg Bayern 1620 191
Nebelhorn Bayern 2070 163
Feldberg/Schwarzwald Bad.-Württ. 1486 163
Benediktbeuern (Kloster) Bayern 617 156
Hornisgrinde Bad.-Württ. 1160 156
Grosser Arber Bayern 1437 156
Fichtelberg Sachsen 1213 156
Chemnitz Sachsen 418 152
Alle Daten stammen vom 1. März 2008 13.00 Uhr (Ausnahme Wallberg und Hornisgrinde, dort wurde um 12.50 Uhr gemessen), Quelle: unwetterzentrale.de/Meteomedia

Sturmschäden: Was Versicherer bezahlen