Osterrituale "Wenn ich ans Kreuz genagelt bin, fühle ich mich so erfrischt"

Sie geißeln ihren Rücken blutig, lassen sich Nägel durch die Hände treiben, hängen in glühender Sonne am Kreuz: Katholiken auf den Philippinen begehen den Karfreitag mit extremen Inszenierungen. Die Kirche wehrt sich gegen das Spektakel, der Staat rät zu Tetanusimpfungen.