Nach Infektionsfall Ostseebäder warnen vor Vibrionen

Ist die Ostsee warm, können sich Vibrionen vermehren. Die Bakterien lösen in seltenen Fällen schwere Infektionen aus. Ein 80-jähriger Badegast ist erkrankt.
Urlauber an der Ostsee – Vibrionen können durch kleinste Verletzungen in den Körper gelangen

Urlauber an der Ostsee – Vibrionen können durch kleinste Verletzungen in den Körper gelangen

Foto: Stefan Sauer / dpa
wbr/dpa