US-Staat Indiana Frau tot in Haus voller Schlangen gefunden - mit Python um Hals

Eine 36 Jahre alte Frau ist in der US-Stadt Oxford gestorben. Sie wurde auf dem Boden eines Hauses entdeckt, in dem mehr als hundert Schlangen lebten. Ein Netzpython hatte ihren Hals umschlungen.
Der Netzpython ist eine der größten Schlangen der Welt (hier ein Tier in Taiwan)

Der Netzpython ist eine der größten Schlangen der Welt (hier ein Tier in Taiwan)

Foto: Pichi Chuang/ REUTERS
aar
Mehr lesen über