Pakistans Elend Gefangen in der Wasserhölle

Millionen Menschen leiden, und die Welt schaut weg. Viel zu langsam wird den Flutopfern in Pakistan geholfen, das Geld geht aus. Jetzt reist Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon persönlich an - während die Behörden Hunderttausende aus einer Stadt evakuieren wollen und der erste Cholera-Fall bestätigt ist.
Pakistans Elend: Gefangen in der Wasserhölle

Pakistans Elend: Gefangen in der Wasserhölle

Foto: Daniel Berehulak/ Getty Images
Flutkatastrophe in Pakistan: Das Elend der Flüchtlinge
Fotostrecke

Flutkatastrophe in Pakistan: Das Elend der Flüchtlinge

Foto: Daniel Berehulak/ Getty Images
kng/dpa/Reuters