Im Wortlaut So begründet der Papst seinen Rücktritt

Der Papst sieht seine Kräfte schwinden, sie seien nicht mehr geeignet, "um in angemessener Weise den Petrusdienst auszuüben": Benedikt XVI. gibt sein Amt am 28. Februar auf. Die gesamte Rücktrittserklärung des 85-Jährigen im Wortlaut.
Bulletin Nr. 0089: Das lateinische Original der Rücktrittserklärung

Bulletin Nr. 0089: Das lateinische Original der Rücktrittserklärung

Foto: Gregorio Borgia/ AP
ulz/dpa