Papst Johannes Paul Das Vermächtnis des Löwen

Er war konservativ, er war stur, er war eine Provokation. Er sagte: Hinknien, Rosenkranz beten! Doch Millionen auf allen Kontinenten trauern in diesen Stunden um den Papst, und wer nicht betet, empfindet immerhin Respekt, auch in der Gegnerschaft. Im Abschied von ihm wirkt die Welt schlagartig gefährdeter.
Von Matthias Matussek
Mehr lesen über