Parteiprominenz Teilnehmerliste bei Trauerfeier

Bei der Trauerfeier für Hannelore Kohl am Mittwoch im Dom zu Speyer wird sich viel politische Prominenz einfinden.


Berlin - Wie am Sonntag in Berlin zu erfahren war, erweist CDU-Chefin Angela Merkel der Gattin des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl die letzte Ehre. Außer ihr werden eine ganze Reihe bekannter CDU- Politiker an dem Gottesdienst teilnehmen. Erwartet werden unter anderem Mitglieder des CDU-Präsidiums, der Bundestagsfraktion sowie die meisten Landesvorsitzenden der Partei.

Für die SPD wird Bundeskanzler und Parteichef Gerhard Schröder in Speyer erwartet. Außer ihm wird auch der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) teilnehmen. Die letzte Ehre werden der Verstorbenen auch Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber und der ehemalige Finanzminister Theo Waigel (beide CSU) erweisen.

Für die Grünen wird ein Mitglied der Parteispitze an der Trauerfeier teilnehmen, hieß es am Sonntag. Dies gilt auch für die FDP. In jedem Fall will der frühere Außenminister und Vize-Kanzler Klaus Kinkel nach Speyer fahren. Erwartet wird auch dessen Vorgänger Hans-Dietrich Genscher, der lange Jahre am Kabinettstisch von Kohl saß. Eine offizielle Liste der ausländischen Trauergäste liegt dem Bundespresseamt noch nicht vor.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.