Party-König Ammer wegen versuchter Vergewaltigung angezeigt

Die Polizei hat den Hamburger Party-Veranstalter Michael Ammer in einem Kölner Luxushotel festgenommen. Seine Begleiterinnen, zwei 15-jährige Mädchen, hätten den 44-Jährigen wegen sexueller Nötigung und versuchter Vergewaltigung angezeigt, teilten die Ermittler mit.