Rätselhaftes Massensterben Mehr als 300 Wale stranden im Süden Chiles

In Patagonien ist es zu einem ungeklärten Massensterben von Walen gekommen. Mehr als 300 Tiere verendeten und wurden an Land gespült - es war eine der größten Strandungen dieser Art weltweit.
Rätselhaftes Massensterben: Mehr als 300 Wale stranden im Süden Chiles

Rätselhaftes Massensterben: Mehr als 300 Wale stranden im Süden Chiles

Foto: AP/Vreni Haussermann/Huinay Scientific Center
Verendetes Tier am Strand: Eines der größten dokumentierten Walsterben überhaupt

Verendetes Tier am Strand: Eines der größten dokumentierten Walsterben überhaupt

Foto: AP/Vreni Haussermann/Huinay Scientific Center
ala/AFP
Mehr lesen über