Schüsse auf Kriminalreporter Peter R. de Vries Ein Anschlag schockiert die Niederlande

Der bekannte Journalist Peter de Vries wurde in Amsterdam auf offener Straße niedergeschossen, er ist lebensgefährlich verletzt. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest. Politikerinnen und Politiker reagieren entsetzt.

Polizeieinsatz am Tatort in Amsterdam

Polizeieinsatz am Tatort in Amsterdam

Foto: Evert Elzinga / AFP
Peter R. de Vries 2008 bei einer Live-Sendung

Peter R. de Vries 2008 bei einer Live-Sendung

Foto: Peter Dejong / dpa
aar/dpa