Pitts Frauen Annäherung zwischen Aniston und Jolie

Jennifer Aniston und Angelina Jolie kommen sich näher. Einem Zeitungsbericht zufolge haben die ehemalige und die aktuelle Partnerin von Hollywoodstar Brad Pitt das Kriegsbeil begraben.


Hamburg - Aniston, 37, und Jolie, 30, sollen mehrfach miteinander telefoniert haben, berichtet die britische Zeitung "The Mail on Sunday". Aniston habe ihren Exmann Brad Pitt angerufen, als Jolie ans Telefon ging.

Ein Freund der Schauspielerin sagte dem Blatt: "Solange keine von beiden der anderen das Herz ausschüttet, sind sie perfekt höflich." Noch vor wenigen Wochen hatte Jolie ("Tomb Raider") Aniston ("Friends") am Telefon schroff abgewiesen, als diese ihr zur Geburt ihrer gemeinsamen Tochter mit Brad Pitt gratulieren wollte.

"Jennifer steht Brads Eltern noch sehr nahe und Angelina hat akzeptiert, dass sie ein Teil seiner Vergangenheit ist, genauso wie ihr eigener Ex-Mann ein Teil ihres Lebens ist", wird der Freund Jolies zitiert. Schauspieler Brad Pitt hat sich bei Filmaufnahmen in Jolie verliebt und daraufhin seine Ehefrau verlassen. Aniston ist derzeit in den deutschen Kinos in "Trennung mit Hindernissen" zu sehen.

dab/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.