Polizeischüsse auf entlaufenen Hund Das Drama um Bruce

Mischlingshund Bruce hatte sich nachts auf die A46 verirrt, wollte sich von Polizisten weder einfangen noch verscheuchen lassen. Also schossen die Beamten auf Bruce und rammten ihn von der Straße. Die Polizei verteidigt ihr Verhalten - Tierschützer sind empört.
Internetauftritt des Hundevereins: "Was ist mit unserem Bruce passiert????"

Internetauftritt des Hundevereins: "Was ist mit unserem Bruce passiert????"

Die Fragen stellte Anna-Lena Roth