Ermittlungen zu rechter Terrorzelle Polizei Hamm suspendiert weitere Mitarbeiter wegen Extremismusverdacht

Die mutmaßliche Terrorzelle "Gruppe S." soll Anschläge auf Politiker und Asylsuchende geplant haben. Die Polizei ermittelt dazu seit Monaten - und stieß dabei auf weitere problematische Mitarbeiter.
Polizeipräsidium Hamm

Polizeipräsidium Hamm

Bernd Thissen/ dpa
lmd/dpa