Eierwurf der Polizei Wer ist schuld am Wasserwerfer-Debakel?

Polizisten in Thüringen wollten einen Wasserwerfer testen, doch das ging schief: Sie warfen Eier, Tennisbälle, Plastikflaschen - und beschädigten eine Scheibe des 900.000 Euro teuren Fahrzeugs. Jetzt wird nach dem Schuldigen gesucht.
WaWe 10: "Kein Produktionsfehler von unserer Seite"

WaWe 10: "Kein Produktionsfehler von unserer Seite"

Foto: Malte Christians/ dpa
bim/bka