Premiere in der Lüneburger Heide Weiße Heidschnucke, die Erste

Sie ist klein, wiegt neun Kilo und sorgt seit ihrer Geburt für mächtig Aufregung in der Lüneburger Heide: Zum ersten Mal kam dort eine weiße Heidschnucke zur Welt, ihre Artgenossen sind alle schwarz. Der Schäfer hat eine ganz eigene Erklärung: "Da ist dem Bock die Tinte ausgegangen."
Weißes Heidschnuckenlamm in der Lüneburger Heide: Schwarzes Schaf war gestern

Weißes Heidschnuckenlamm in der Lüneburger Heide: Schwarzes Schaf war gestern

Foto: Philipp Schulze/ dpa
aar/dpa/dapd
Mehr lesen über