Augenzeuge bei »Querdenker«-Demo in Berlin Journalist beschützt Polizisten

Ein Polizist liegt am Boden, sogenannte Querdenker prügeln auf ihn ein. Ein freier Fotojournalist stellt sich schützend vor den Beamten. Im Videointerview erzählt er, wie es dazu kam.
DER SPIEGEL
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.