Augenblick Handgeld


AFP

Hoffnungsvolles Warten: Hunderte Indonesier, darunter viele Kinder, stehen vor den Toren einer großen Tabakfabrik in Kediri auf der indonesischen Insel Java. Während des islamischen Fastenmonats Ramadan verteilt das Unternehmen Almosen, "Zakat" genannt, an Bedürftige. Jeder Wartende bekommt zwischen 10.000 und 20.000 Rupiah (umgerechnet etwa 80 Cent bis 1,60 Euro) in bar - gemäß der Tradition, im Ramadan arme Menschen zu beschenken.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.