Rasende Schönheit Yvonne Catterfeld bangt um Führerschein

Die Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld hat Ärger mit der Polizei: Sie sei viel zu schnell durch Berlin gerast, berichtet die Berliner "B.Z.". Außerdem soll sie während der Fahrt mit ihrem Handy telefoniert haben.

Berlin - "Es ist mir so unangenehm. Ich war total spät dran", so Catterfeld. Sie sei "im Vollstress auf dem Weg ins Studio zu den Dreharbeiten von 'Braut wider Willen'" gewesen.

"Ich war wohl etwas zu viel in Eile", sagte Catterfeld dem Blatt. Die Polizei habe ihr gesagt, "dass ich wohl für ein paar Tage meinen Führerschein verliere". Dem Bericht der "B.Z." zufolge fuhr die 25-Jährige auf der Berliner Stadtautobahn 120 Stundenkilometer statt der erlaubten 80, zudem soll sie während der Fahrt telefoniert haben.