SPIEGEL ONLINE

Reaktorkatastrophe Fukushima-Betreiber schlampte bei Kontrollen

Arbeiter im AKW Fukushima kämpfen gegen den Super-GAU - nun wird bekannt, dass die Betreiberfirma vor der Katastrophe Inspektionen vernachlässigt hat. Auch die Notstromversorgung wurde nicht kontrolliert. In ganz Asien wächst die Angst vor verstrahlten Lebensmitteln.
Fotostrecke

Strahlenangst in Fukushima: Exportstopp für Milch und Spinat

Foto: Eugene Hoshiko/ AP
hut/Reuters/dpa/AFP/dapd