Religiöser Wahn "Selbstmord im Interesse Gottes"

Drei Anhänger einer buddhistischen Gruppe haben sich in Kambodscha auf grausame Weise das Leben genommen: In Badewannen übergossen sie sich mit Benzin und verbrannten sich. Nun wurde der Anführer der Gruppe festgenommen.