Mutmaßlich gestohlener Renoir Streit um das Gemälde vom Flohmarkt

Für sieben Dollar kaufte eine Fahrlehrerin angeblich einen echten Renoir auf dem Flohmarkt. Kurz bevor sie das Gemälde versteigern lassen wollte, meldete sich ein Museum aus Baltimore: Das Werk sei vor gut 60 Jahren gestohlen worden und Eigentum des Museums. Nun muss ein Gericht entscheiden.
Renoir-Gemälde: Wem gehört das Bild?

Renoir-Gemälde: Wem gehört das Bild?

Foto: The Potomack Company
hut
Mehr lesen über
Verwandte Artikel