Schwerverletzter in Alpen-Höhle: Dutzende Helfer im Einsatz
Fotostrecke

Schwerverletzter in Alpen-Höhle: Dutzende Helfer im Einsatz

Foto: Wolfgang Zillig/ picture alliance / dpa

Schwer verletzter Höhlenforscher Rettung könnte Wochen dauern

In den Berchtesgadener Alpen ist ein Höhlenforscher in 1000 Metern Tiefe gefangen. Helfer haben den schwer verletzten Mann erreicht, können ihn aber nicht bergen. Die Rettung könnte sich über Wochen hinziehen.
Foto: SPIEGEL ONLINE
fab/dpa