Ritualmord Baby für Erdgott geköpft

In Peru sollen Indianer ein Baby rituell getötet und als Opfergabe in den Anden abgelegt haben. Der Säugling wurde geköpft neben einem Behälter mit seinem eigenen Blut gefunden.