Rücktritt von Benedikt XVI. Berliner Kardinal sieht Papst-Amt "entzaubert"

Mit seiner Rücktrittsankündigung hat Benedikt XVI. das Amt des Papstes entzaubert - zumindest nach Überzeugung des Berliner Erzbischofs Rainer Maria Woelki. Der Geistliche fürchtet, die Entscheidung des Pontifex könnte dessen Amt verweltlichen.
Erzbischof Woelki: "Entmystifizierung des Papst-Amtes"

Erzbischof Woelki: "Entmystifizierung des Papst-Amtes"

Rainer Jensen/ dpa
ulz/dpa/AFP/Reuters