Tod eines Kleinkinds Rumänien erlaubt Tötung von Straßenhunden

Der tödliche Angriff wilder Hunde auf ein Kleinkind in Bukarest hat Konsequenzen. Rumänische Straßenhunde dürfen laut einem neuen Parlamentsbeschluss künftig getötet werden. Tierschützer sind schockiert.
Proteste für die Tötung von Straßenhunden: Familienvater in Bukarest

Proteste für die Tötung von Straßenhunden: Familienvater in Bukarest

Foto: Vadim Ghirda/ AP/dpa
gam/dpa/AP
Mehr lesen über