Nach Diesel-Leck in sibirischem Kraftwerk Putin ruft nationalen Notstand aus

Wegen eines Lecks in einem russischen Wärmekraftwerk am Nordpolarmeer sind Tausende Tonnen Diesel ausgelaufen. Der Unfall sollte offenbar vertuscht werden - Präsident Putin griff den Betreiber scharf an.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Einsatzkräfte am Unglücksort

Foto: Marine Rescue Service/EPA-EFE/Shutterstock
ANZEIGE
ANZEIGE
nck/AFP/dpa