Russland Passagierjets abgestürzt, Behörden gehen von Anschlag aus

Zwei russische Passagiermaschinen sind auf dem Flug von Moskau Richtung Süden abgestürzt. Augenzeugen sahen bei einem der Jets eine Explosion vor dem Aufschlag. Kurz darauf verschwand die zweite Maschine vom Radar der Flugüberwachung. Die russischen Behörden gehen offenbar von einem Terroranschlag aus. Der Geheimdienst FSB nahm die Ermittlungen auf.