Waldbrände Giftiger Rauch zieht in sibirische Stadt

Nordwind treibt den Qualm der Feuer in die Großstadt: In Jakutsk warnen Behörden vor den Auswirkungen einer ungewöhnlichen Hitzewelle. In Sibirien kämpfen Einsatzkräfte momentan gegen mehr als 50 Brände.
Die Waldbrände im flächenmäßig größten Land der Erde liegen meist entfernt von Städten und Dörfern, vereinzelt kommen sie Siedlungen aber näher

Die Waldbrände im flächenmäßig größten Land der Erde liegen meist entfernt von Städten und Dörfern, vereinzelt kommen sie Siedlungen aber näher

Foto: Julia Petrenko/ Greenpeace/ REUTERS
sen/dpa