Gasexplosion in Russland Wohnhaus bei Moskau stürzt ein - drei Tote

Nach einer Gasexplosion im russischen Orechowo-Sujewo ist ein Wohnhaus kollabiert. Mehrere Menschen sind gestorben, offenbar konnten rund 200 gerettet werden.
Eingestürztes Haus in Orechowo-Sujewo

Eingestürztes Haus in Orechowo-Sujewo

MAXIM SHEMETOV/ REUTERS
kko/dpa
Mehr lesen über