Ryanair-Notlandung in Frankfurt-Hahn "Wir fühlen uns alleingelassen"

Als eine Ryanair-Maschine in Frankfurt-Hahn notlandet, sitzt Minerva Galvañ Domenech auf Sitz 8B. Im Interview berichtet sie von Panik in der Kabine - und erhebt Vorwürfe gegen die Billigairline.
Dieses Foto hat Minerva Galvañ Domenech während des Flugs gemacht

Dieses Foto hat Minerva Galvañ Domenech während des Flugs gemacht

Foto: Minerva Galvañ
Minerva Galvañ Domenech

Minerva Galvañ Domenech

Foto: Minerva Galvañ
Die Kabine während der Notlandung

Die Kabine während der Notlandung

Foto: Minerva Galvañ
Blutige Sauerstoffmaske

Blutige Sauerstoffmaske

Foto: Minerva Galvañ
Ryanair-Passagiere am Flughafen Frankfurt-Hahn

Ryanair-Passagiere am Flughafen Frankfurt-Hahn

Foto: Minerva Galvañ