3100 Jahre alte Tasse zum Verkauf angeboten Mutmaßlicher Raubgräber wegen Unterschlagung angeklagt

Er soll ein jahrtausendealtes Bronzegefäß aus der Erde gebuddelt und zum Verkauf angeboten haben: Jetzt muss sich ein Mann aus Sachsen-Anhalt wegen Verdachts auf Unterschlagung vor Gericht verantworten.
Amtsgericht Merseburg (Sachsen-Anhalt)

Amtsgericht Merseburg (Sachsen-Anhalt)

Foto: Hendrik Schmidt / picture alliance / dpa
ala/dpa
Mehr lesen über