Saddams Sohn Nach Fehlpässen ließ Udai foltern

Die Gerüchte verdichten sich immer mehr zur Gewissheit: Saddam Husseins ältester Sohn Udai ließ im Gebäude des Olympischen Komitees in Bagdad offenbar systematisch foltern. Prominente irakische Sportler sprachen gegenüber einer US-Zeitung von grausamen Ritualen.