Überflutung durch Regenfälle Touristen aus Höhle bei Salzburg befreit

Ihren Urlaubsausflug hatten sie sich sicherlich anders vorgestellt: 26 Touristen saßen stundenlang in einer österreichischen Höhle fest. Starke Regenfälle hatten den Rückweg unpassierbar gemacht.
Eingang zur Lamprechtshöhle: 26 Urlauber befreit

Eingang zur Lamprechtshöhle: 26 Urlauber befreit

Foto: Michael Kröll/ dpa
ulz/dpa