SARS-Angst Gerüchte über Abriegelung Pekings

In Peking brodelt die Gerüchteküche: Um die Lungenkrankheit SARS einzudämmen, soll die Regierung drastische Maßnahmen planen. Die gesamte Zwölf-Millionen-Einwohnerstadt soll in den nächsten Tagen unter Quarantäne gestellt werden, munkelt man in den Straßen der Hauptstadt.
Mehr lesen über